Zutaten:

Für den Teig:

  • 800g Mehl
  • 400ml sehr warmes Wasser
  • 8EL Pflanzenöl
  • 4EL Wodka
  • 3TL Zucker
  • 1/2 TL Salz


Hackfleischmischischung:

  • 1kg Hackfleisch
  • 3 große Zwiebeln
  • 300ml kaltes Wasser
  • 3EL Burgermeister Gewürz

des Weiteren:

  • 1 Liter Pflanzenöl zum frittieren
  • 1 Becher saure Sahne

Zubereitung:

Für den Teig:

  • Aus Wasser, Öl, Vodka, Zucker, Salz und Mehl für ca. 5-10 Minuten einen Teig kneten. Der Teig sollte nach dem kneten schön glatt sein.
  • Teig mit einem einem feuchten Tuch oder dem Deckel der Schüssel abdecken damit dieser nicht trocken wird und für ca. 30 Minuten ruhen lassen.

Hackfleischmischung:

  • Die Zwiebeln sehr fein hacken oder pürieren.
  • Hackfleisch in eine Schüssel geben und die Zwiebeln dazugeben.
  • Wasser dazugeben und alles mit dem Burgermeister Gewürz würzen.
  • Hackleischmasse 15 Minuten ruhen lassen. 

Zubereitung:

  • Teig in sehr kleine Portionen teilen und mit einem Nudelholz hauchdünn und rund ausrollen.
  • Mit einem Löffel die Hackfleischmasse auf dem Teig verstreichen.
  • Den Teig in der Mitte zusammenlegen und die offenen Enden mit den Fingern andrücken und mit einer Gabel „verschweißen“
  • Die Hackfleischtaschen in 220 Grad heißem Öl goldgelb-braun frittieren
  • Zu den Taschen wird saure sahne zum tunken serviert.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Product has been added
Cart ( items)

No products in the cart.

Explore Food Items