Zutaten:

  • 1,2kg Hackfleisch (gemischt)
  • 3 Eier (roh)
  • 4 Eier (gekocht)
  • 2 Zwiebeln (gewürfelt)
  • n.B. Knoblauch (gehackt)
  • 2EL Schnittlauch
  • 4 Scheiben Toast (oder altbackene Semmel)
  • 100ml Milch
  • 4EL Honey Mustard von den Sizzle Brothers (Alternativ normalen Senf)
  • MC.ELLISDA´S BURGERMEISTER Gewürz (alternativ: euer Lieblingsrub oder Salz und Pfeffer) 

Zubereitung:

  • Zwiebeln und Knoblauch in einer Pfanne glasig andünsten.
  • Toastbrot in Milch aufweichen
  • In einer Schüssel Hackfleisch, Eier, Zwiebeln, Knoblauch, Schnittlauch, eingeweichten Toast, Senf und Gewürz zu einer Masse verkneten.
  • Aus der Hackfleischmasse den klassischen Hackbraten formen. In der Mitte eine Mulde eindrücken. 
  • In die Mulde werden die geschälten Eier gesetzt
  • Mulde wieder verschließen und das Fleisch gut darum formen
  • Hackbraten in einer Pfanne oder Plancha von beiden Seiten bei mittlerer Hitze anbraten, damit er schon mal eine gute Grundfarbe bekommt
  • Den angebratenen Hackbraten auf eine Koncis Schale mit Rost geben (auf dem Rost habe ich ein Backpapier gelegt)
  • Bei 170° indirekter Hitze wird der Braten nun solange gegrillt, bis eine Kerntemperatur von ca. 70° erreicht ist. (Dauerte bei mir ca. 1 Stunde)
  • Etwaige Risse im Hackbraten, kann man zuletzt noch mit etwas Käse kaschieren 😀

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Product has been added
Cart ( items)

No products in the cart.

Explore Food Items