Zutaten:

  • 2kg beliebige Würste (bei mir waren es Thüringer Bratwürste und Rinder HotDog Würste)
  • 1kg Sauerkraut
  • 1,5kg Kartoffeln (klein gewürfelt)
  • 1kg Römerbraten (Gulaschgroße Stücke)
  • 1Flasche Schwarzbier
  • 2 Gemüsezwiebeln (fein gewürfelt) 
  • n.B. Knoblauch (gepresst)
  • 4EL Tomatenmark
  • 3EL geräucherter Paprika
  • 4EL Majoran
  • 1,5EL gemahlener Kümmel
  • 1EL Pfeffer gemahlen
  • 4 EL Rinderbrühe (instant) 
  • 1,5 Liter Wasser 

Zubereitung:

  • Würste im Dutch Oven anbraten oder auf dem Grill grillen, dann in kleine Stücke schneiden.
  • Römerfleisch im heißen Dutch Oven mit etwas Öl anbraten bis Röstaromen entstehen
  • Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und mit andünsten
  • Tomatenmark dazugeben und kurz mit anrösten lassen.
  • Mit Schwarzbier ablöschen und kurz aufkochen lassen.
  • Mit Räucherpaprika, Kümmel, Majoran und Pfeffer würzen.  
  • Sauerkraut, Kartoffeln und Würste dazugeben und alles gut untermengen (der Topf sollte jetzt schon ziemlich voll sein) 
  • Wasser und die Instantbrühe hinzugeben und nochmals gut durchmengen. 
  • Bei geschlossenem Deckel für 3 Stunden bei leichter Hitze dahin köcheln lassen dabei gelegentlich alles durchmengen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Product has been added
Cart ( items)

No products in the cart.

Explore Food Items